NAH DRAN

Einblick in unsere Arbeitsweise mit Hochzeitsfilmen

NAH DRAN

Servus, wir sind Tom und Nena – wir lieben Menschen, die sich lieben und deshalb findest du uns auf Hochzeiten.

Letztes Jahr haben wir noch eine zweite Leidenschaft entdeckt: unser Wissen, das wir in den letzten 10 Jahren aufgesaugt haben nun weiterzugeben.

Es macht richtig Spaß unser Wissen zu teilen. Warum wissen wir eigentlich so viel über Filmen? Tom hat Medientechnik und Design auf der FH Hagenberg studiert und Nena Kommunikationswissenschaft – Schwerpunkt Audiovision auf der Uni Salzburg.

Filmen hat uns von Anfang an begeistert – die Möglichkeit damit eine komplette Geschichte zu erzählen. Egal ob es der Urlaubsfilm vom letzten Jahr oder der Hochzeitsfilm der Eltern vor 20 Jahren ist, ein Film versetzt dich wieder zurück in den Moment – du lachst und du weinst.

Willst du die Faszination des Filmes erleben? 

Dann laden wir dich herzlich ein NAH DRAN dabei zu sein und all unsere Geheimnisse zu erfahren.

NAH DRAN Vortrag
FREITAG 8.11.2019 – 17 bis 20 Uhr

STORYTELLING – wie bauen wir unsere Hochzeitsfilme auf, welche Aufnahmen kommen in den Film und wie wählen wir den emotionalen Teil der Rede aus
BUSINESS – wie wir unsere Kunden vor, während und nach der Hochzeit begeistern
PORTFOLIOREVIEW – wir schauen uns gemeinsam einen Hochzeitsfilm eines Teilnehmers an und diskutieren darüber 
FRAGEN & ANTWORTEN
 

NAH DRAN Workshop
SAMSTAG 9.11.2019 – 9:30 bis 16:30 Uhr

Einführung in die Hochzeitsfilmwelt

Equipment – was brauche ich wirklich

BILD – wie gehe ich mit meiner Kamera im Filmmodus um und welche Aufnahmen brauche ich
TON – Aufnahme der Worte, das wichtigste an einem Hochzeitsfilm
LICHT – wie nutze ich das vorhandene Licht und wann brauche ich Hilfe

LIVE-BRAUTPAARSHOOTING – hier darf das Erlernte getestet werden

Wie erkenne ich die wichtigen Momente?

Unser Kamera-Setup während der Trauung

FRAGEN & ANTWORTEN

 

Beide Veranstaltungen finden in Wels statt

Buche jetzt deinen Platz ganz nah dran

    inkl. 20% MWSt.

    Vortrag: Freitag 8.11.2019 17 - 20 Uhr, Wels

    Workshop: Samstag 9.11.2019, 9:30 - 16:30 Uhr, Wels
  • 0,00 €

01
of
03
Video ist das Medium, dass am besten die Emotionen des unvergesslichen Hochzeitstages einfängt. Und genau aus diesem Grund habe ich die Wedding Film Lodge bei Nena und Tom besucht.

Der Workshop war wirklich unglaublich toll und hilfreich, da man einen sehr guten Einblick in die Hochzeitsvideografie bekommt. Die beiden sind sehr technikaffin, haben es aber geschafft ihr Wissen einfach zu vermitteln. Ich habe gelernt, welches Equipment wirklich wichtig ist, welche Einstellungen nötig sind, was man bzgl. der Lichtsetzung beachten soll, welche Shots für den Hochzeitsfilm wirklich wichtig sind und wie man diese bei Dreh am besten in Szene setzt. Danach wurden die gedrehten Szenen gesichtet, geschnitten, bearbeitet und mit ein paar kreativen Effekten hinterlegt. Jeder arbeitete an seinem Projekt und es ist toll wenn man zum Abschluss dann auch seine Arbeit und seinen Fortschritt sehen kann. Besonders toll war auch das gemütliche Ambiente in der Lodge und der Austausch mit anderen Kollegen aus der Hochzeitsbranche.

Ich kann den Workshop wärmstens weiterempfehlen und freue mich schon darauf das Gelernte in mein Business zu integrieren.Liebe Nena, lieber Tom – ich danke euch für die wunderschönen Tage hier in der Wedding Film Lodge!
Stefanie Reindl | Hochzeitsfotografin aus Mondsee

kein 08/15 Workshop

Mir hat sehr gut gefallen eure Vorgehensweise kennenzulernen und euch über die Schulter zu schauen. In Kombination mit selber machen. Dadurch hat man einen guten Vergleich was rauskommen kann und was andere machen.

Nicht ein 08/15 Workshop mit 1-2 Tagen Programm, sondern quasi ein lehrreicher "Kurzurlaub" mit Freunden!!!
Markus Schneeberger | Hochzeitsfotograf aus Leonding

Das Konzept war ausgesprochen toll

Tom hat sehr gut erklärt und Nena hat sehr viel Geduld es noch einmal zu zeigen.

Ihr habt ein sehr gutes Workshopkonzept, könnt euer Wissen sehr gut weitervermitteln, die Dienstleisterauswahl war qualitativ sehr hochwertig, die Atmosphäre, die Location, der Austausch mit den anderen, das Essen, Film schauen und Analyse, Spieleabend ;-)
Kerstin Poferl | Hochzeitsfotografin aus Linz

Was du noch wissen sollst

Für wen ist der Workshop genau?

Wir haben den Workshop für Menschen gestaltet, die Hochzeitsfilme genauso faszinierend finden wie wir.
Für Hochzeitsfotografen, die ihr Angebot auf Highlightfilme erweitern möchten.
Gerne sind auch Anfänger willkommen!

Was ist mitzubringen?

FREITAG:
nur dich selbst und was zum Schreiben

SAMSTAG:
Kamera mit Videofunktion, Objektive
volle Akkus
Speicherkarten
falls vorhanden: Einbeinstativ, Gimbal-Systeme, Audio-Equipment

Und nicht vergessen: weniger ist mehr :-)

Was ist alles im Preis enthalten?

Freitag: Vortrag und alkoholfreie Getränke
Samstag: Workshop, Mittagssnack, alkoholfreie Getränke

Kann ich den Workshop mit meinem Partner gemeinsam besuchen?

Ja sehr gerne, wenn dein Partner auch dein Geschäftspartner ist und ihr gemeinsam Hochzeiten filmen wollt.

Darf ich das aufgenommen Videomaterial auf meiner Homepage zeigen?

Ja, das Videomaterial darfst du für dein Portfolio verwenden.

Was tue ich, wenn ich doch nicht am Workshop teilnehmen kann?

Das ist natürlich sehr schade - du kannst deinen Platz jemand anderen übertragen. In Absprache mit uns kann der Platz weiter verkauft werden. Aber nur zum gleichen oder zu einem niedrigeren Preis wie der reguläre Preis.

Wie viele Teilnehmer sind beim Workshop?

Der Workshop ist für 20 Teilnehmer ausgeschrieben, damit viele Menschen an das Wissen für bessere Hochzeitsfilme kommen.

Du willst das nächste Mal NAH DRAN sein?

* indicates required

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?